Ruf uns gern an! Tel. +49 (0)4106-6459968

Willkommen bei Apona-Surf "Sitzbezüge Handmade in Hamburg"

Über Apona-Surf

 

Über Apona-Surf - Sitzbezüge Handmade in Hamburg

Apona-Surf - "Sitzbezüge Handmade in Hamburg"


Apona-Surf in seiner heutigen Form besteht seit dem Jahre 2012. Ursprünglich entstand die Firma als Uni-Gründung der Studenten Saskia van Kruining, Wikaas Dihalu, Daniel Nemitz, Kim Leupold und mir, Momme Grabowski, innerhalb der Maastricht University (Center of Entrepreneurship).

Heute bin ich mit einem Team von Zulieferern und Produzenten dafür verantwortlich, dass die von uns gefertigten Sitzbezüge eure Erwartungen an stylische Sitzbezüge erfüllen und hoffentlich sogar übertreffen! Damals wie heute haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die besten Autositzbezüge von Surfern für Surfer zu entwickeln.

Surfen ist für uns mehr als ein Sport, sondern ein Lebensgefühl! Diese Einstellung möchten wir mit unseren teils extrem farbigen Hawaii und Hibiskus Designs ausdrücken. Auffallen ist damit ausdrücklich erwünscht!

Neben dem Design ist uns aber auch eine hohe Funktionalität der Bezüge wichtig. So sorgt die Teflon™-Imprägnierung dafür, dass Wasser und Schmutz an der Oberfläche förmlich abperlen und schwerer ins Gewebe eindringen. Fahrten im nassen Neo an den nächsten Spot sind so problemlos möglich ohne den Sitz gleich mit Salzwasser zu durchtränken.

Unserer Meinung nach kann ein hochwertiges Produkt wie die Apona-Surf Sitzbezüge aber nur dann entstehen, wenn Menschen mit Spaß daran arbeiten und auch fair dafür bezahlt werden.

Um dies sicherzustellen haben wir uns gegen eine Fertigung in Asien entschieden und produzieren stattdessen direkt vor Ort in Hamburg. Wir zahlen so mit gutem Gewissen einen fairen Lohn und können nebenbei durch die kurzen Wege auch problemlos auf spezielle Kundenwünsche eingehen.

Wir freuen uns darauf euch vielleicht irgendwann einmal persönlich auf der einen oder anderen Surf-Veranstaltung kennenzulernen!

 

Momme Grabowski
Co-Founder Apona-Surf